×

REGELN FÜR DEN PRAXISBESUCH

Balken grn
  • Wir gewähren ab sofort allen Patienten OHNE ERKÄLTUNGSSYMPTOME wieder uneinegschränkten Zutritt zu den Praxisräumlichkeiten.
  • Sollten Sie ERKÄLTUNGSSYMPTOME haben, dann dürfen Sie die Praxis nur als Patient*in mit 2G (Genesen oder Geimpft) ohne Voranmeldung betreten. Nicht geimpfte oder nicht genesene Patient*innen mit Erkältungssymptomen benötigen zum Betreten der Praxis einen Termin und müssen vor Einlass in die Praxis vor der Tür warten!!!!
  • Bei  Betreten der Praxis ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Zudem müssen die Hygiene- und Abstandsregeln weiterhin eingehalten werden.

Bitte beachten Sie auch, dass aktuell, aufgrund der massiv gestiegenen Zahl von Patientenanfragen, eine Bearbeitung Ihrer Anfragen (u.a. auch Rezept-, Termin-, und Überweisungswünsche) bis zu 24 Stunden dauern kann.

Wir bemühen uns, sämtliche Wünsche und Anfragen schnellstmöglich zu bearbeiten.



AKTUELLES ZUR COVID19-IMPFUNGBalken grn

 

Liebe Patientinnen und Patienten,

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Informationen zur Coronaimpfung. Wir hoffen Ihnen damit eine Entscheidungshilfe für die Impfung und aktuelle Informationen zum Ablauf geben zu können.

 

Weitere Informationen rund um die Coronaimpfung: 

Informationsseite der Bundesregierung

Informationsseite des Paul-Ehrlich-Instituts

 

ANTWORTEN AUF HÄUFIG GESTELLTE FRAGENBalken grn

 - Empfehlen Sie die Impfung?

Ja, wir empfehlen die Impfung jeder Patientin und jedem Patienten ab dem 16. Lebensjahr, der keine Kontraindikationen gegen die Impfung besitzt (u.a. Schwangerschaft, Stillzeit, schwere allergische Reaktionen) und ja, wir werden uns sobald als möglich auch selber impfen lassen.

- Kann ich mir die Impfung leisten?

Die Impfung ist komplett kostenlos, die anfallenden Kosten werden durch den Staat komplett getragen.

- Verändert der Impfstoff mein Erbgut (DNA)?

Nein, dafür gibt es keinen Anhalt. Der Impfstoff enthält einen “Botenstoff“ (mRNA), den jedes Virus bei einem Infekt in die Zellen ihres Körpers einschleust. Dies passiert bei jedem Viralen Infekt, also z.B. bei jedem viralen Erkältungsinfekt, den Sie durchmachen. Eine Interaktion mit der menschlichen DNA gibt es dabei nicht!

- Bin ich nach der Impfung nicht mehr ansteckend?

Dazu gibt es bisher noch keine genauen Erkenntnisse. Aber als geimpfte Person werden Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit vor einem schweren oder tödlichen Verlauf der Erkrankung geschützt sein. Ob Sie die Erkrankung damit auch nicht mehr übertragen können, ist bisher noch nicht geklärt.

- Wie lange hält der Impfschutz?

Das wissen wir zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht genau. Dies werden erst die weiteren Nachbeobachtungen zeigen.

 

Zu jeglichen anderen Absurditäten, wie die Implantation von Microchips oder sonstige Verschwörungstheorien möchten wir hier keine Stellung nehmen, da dies für uns in den Bereich der Märchen gehört und wir uns an die wissenschaftlichen und belegbaren Fakten halten, um Sie von der Sinnhaftigkeit dieser Impfung zu überzeugen.

Für weitere Fragen sprechen Sie uns gerne an!